Welche Sprache wir auch wählen -
unsere Botschaft bleibt stets die gleiche:

Wir, der Städtepartnerverein sieht sich als Bindeglied und Ansprechpartner für die Bürger Eschborns, einer Stadt mit besonderer kultureller, sportlicher und sozial globalisierter Infrastruktur. In dieser Funktion wirkt der Verein an der Pflege und dem Aufbau von Beziehungen zu anderen Städten aktiv mit.

Wichtig sind für den Verein nicht nur Eschborns europäische Partner aus Frankreich, Portugal und Malta, sondern auch das Ziel, international Kontakte zu knüpfen, Freundschaften aufzubauen und diese mit Leben zu erfüllen.

Wir begrüßen Sie von ganzem Herzen auf den Seiten unseres Vereins!

Aktuelles:

19. Juni bis 23. Juni 2019

"Thüringen 2019"
 Nach Thüringen führt die Gruppenreise des Städtepartnervereins im Jahre 2019. Eisennach, Erfurt, Ilmenau, Suhl werden besucht. Besonderes Ziel der Reise ist die mit Eschborn freundschaftlich und mit Montgeron partnerschaftlich verbundene Gemeinde Viernau/Schmalkalden. Begrenzte Teilnehmerzahl nach Eingang der Anmeldungen. Reisebeschreibung und Anmeldeformular bitte downloaden:

» Anmeldeformular downloaden

Kommende Veranstaltungen »

VEREINSMITGLIED WERDEN »

Montgeron

Seit 25 Jahren besteht mit der französischen Stadt Montgeron und Eschborn ein inniges und freundschaftliches Verhältnis. Im Oktober 1985 wurde während einer feierlichen Jumelage die Verschwisterungsurkunde unterzeichnet.  Mehr …

Póvoa de Varzim

Zur portugiesischen Partnerstadt von Montgeron gibt es bereits seit vielen Jahren freundschaftliche Kontakte. Schon bei den ersten Begenungen in Montgeron entstanden Ideen für eine freundschaftliche Zusammenarbeit.  Mehr …

Zabbar

Seit dem Jahr 2000 gibt es eine weitere Stadt im Bunde: Zabbar, auf der Mittelmeerinsel Malta. Jugendliche aus Eschborn, Montgeron, Póvoa de Varzim und Zabbar nehmen gemeinsam an den internationalen Sommercamps teil.  Mehr …

Diese Website benutzt Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten»» Erklärung zum Datenschutz